weddingcam Hochzeitsfotografie » Nur für Verliebte.

Masthead header

Tag Archiv: Hochzeitsreportage

Hochzeit Essen

Willkommen in Essen

Mit fast 587.000 Einwohnern gehört Essen zu den zehn größten Städten Deutschlands. Als Zentrum der Montanindustrie ist die Stadt im letzten Jahrhundert bekannt geworden, doch Kohle und Stahl bestimmten historisch gesehen nur kurze Zeit ihr Aussehen.
Hochzeit Fotograf Essen
Essen feierte im Jahr 2002 das 1150jährige Jubiläum von Stift und Stadt Essen! Rund 1000 Jahre lang war die Stadt unter der Regentschaft von Abtissinnen geistliches Fürstentum.

Feiern Sie Ihre Hochzeit in einer Stadt mit einer langen Tradition und modernem Ambiente.

International renommiert ist die Sammlung des Essener Museums Folkwang. Da das Museum sich mit einem Neubau für die Zukunft rüstet, sind Teile der Sammlung bis Mai 2009 in der Villa Hügel zu sehen. Der ehemalige Wohnsitz der Industriellenfamilie Krupp ist selbst regelmäßig Schauplatz kulturgeschichtlicher Ausstellungen von Weltformat.
Schloss Hugenpoet EssenUnd auch jenseits dieser Sonder- und Ausnahmeschauen lohnt der Besuch: Schon wegen des herrlichen Hügel-Parks.

Überhaupt: Wer nach Essen kommt, staunt. Denn 50 Prozent der Stadtfläche sind grün. Essener und Gäste zieht es zum Entspannen an die Ufer der Ruhr und des Baldeneysees – oder in die „Gruga“ – einen der größten und schönsten deutschen Stadtgärten.

Hochzeitsfotografie

Hochzeitsfotografie – 21 Tipps für Fotografen

Oft sind wir gefragt und angeschrieben worden, ob wir nicht ein paar Tipps geben können, wie man sich als Fotograf auf einer Hochzeit richtig verhält und wie man zu beeindruckenden Hochzeitsfotos kommt.

Nun haben wir 21 Tipps zusammengestellt, die für Einsteiger hilfreich sein können.

Fotograf für Hochzeit

weiterlesen »

Hochzeit Hamburg

Hamburg war bundesweit der Vorreiter auf dem Weg zu einer Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften, die im Ausland (sogar im streng katholischen Italien) teilweise schon durchgesetzt waren.
Hochzeit Fotograf Hamburg
Seitdem die Hamburger Bürgerschaft im April 1999 die so genannte „Hamburger Ehe“ beschlossen hat, können sich schwule und lesbische Paare in der Hansestadt ganz offiziell vor einem Standesbeamten das „Ja-Wort“ geben und sich somit als Partner registrieren lassen. Hierfür müssen die Paare – analog zu einer gemischtgeschlechtlichen Ehe – versichern, dass sie eine dauerhafte Beziehung eingehen wollen und füreinander einstehen werden. Damit verbunden war von Anfang an für den Lebenspartner z.B. das Recht auf Auskunft im Krankenhaus. Das damals neu geschaffene Rechtsinstitut wurde als „Eingetragene Lebenspartnerschaft“ bezeichnet und ist in der Folge nach dem Beispiel Hamburgs auch in anderen Bundesländern möglich gemacht worde.

Hochzeit Fotograf HamburgDer einstmals mehr mit symbolischer Bedeutung versehene Akt verschafft den Lebenspartnern heutzutage wesentlich weiter reichende Rechte als noch in der Anfangsphase, doch ein Großteil der gleichgeschlechtlichen Paare verbindet mit diesem Schritt nach wie vor vor allem die Aussage, den Partner zu lieben und mit ihm das weitere Leben verbringen zu wollen. Die immer größer werdende Anzahl an Paaren, die in der Folge den Schritt ins „Eheleben“ wagten und wagen, zeigt, wie Weg weisend die Entscheidung der Hamburger Bürgerschaft für die Bundesrepublik war.

Hochzeit Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringens und wurde 742 von Bonifatius gegründet. Sie ist die Stadt im grünen Herzen Deutschlands.

 

Die reizvolle Altstadt mit ihren stimmungsvollen verwinkelten Gassen und Plätzen ist in ihrer mittelalterlichen Struktur weitgehend erhalten und stellt ein bedeutendes Denkmal deutscher Städtebaukunst dar. Die Krämerbrücke, das monumentale Ensemble von Dom und Severikirche, der Petersberg, die reichen Patrizier- und reizvollen Fachwerkhäuser sowie die vielen Kirchen machen das über 1260 Jahre alte Erfurt zu einem Bilderbuch der deutschen Geschichte.


 

Liebevoll restaurierte Renaissance-, Fachwerk-, und Bürgerhäuser bieten eine malerische Kulisse und schaffen eine einmalige idyllische Atmosphäre. Bedeutende Persönlichkeiten wie Martin Luther, Adam Ries, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich von Schiller, die Familie Johann Sebastian Bachs sowie Napoleon Bonaparte prägten die Geschichte der Stadt. Der Erfurter Weihnachtsmarkt blickt auf eine über 150jährige Tradition zurück, die faszinierende Kulisse von Marien- Dom und St. Severi krönt ihn zu einem der schönsten in Deutschland.


 

Ob als Regierungssitz, moderne Universitäts, Messe- und Kongressstadt, Medienstadt und Produktionsstandort der öffentlichen Fernsehsender, Sportstadt mit Trainingszentren internationaler Champions, die 200.000 Einwohner zählende pulsierende Metropole Thüringens gehört heute zu den attraktivsten Städten Deutschlands.