weddingcam Hochzeitsfotografie » Nur für Verliebte.

Masthead header

Tag Archiv: Düsseldorf

Foto des Tages | Hochzeitsfotograf Düsseldorf

Das Foto des Tages von heute ist fast auf den Tag genau von drei Monaten in der katholischen Kirche St. Cäcilia in Düsseldorf Hubbelrath entstanden.

Besonders beeindruckend war hier nicht nur die Trauung, sondern auch der Kronleuchter. Ein vergoldetes und in einer Pracht glänzendes Exemplar, wie ich es noch nie gesehen habe.

Als ich darunter stand und nach oben blickte, konnte ich fast das ganze Kirchenschiff mit samt der Hochzeitsgesellschaft und dem Brautpaar sehen.
Das musste ich natürlich fotografieren!

Heiraten in Langenfeld

Die Stadt Langenfeld liegt südöstlich von Düsseldorf, südlich von Hilden, westlich von Solingen und Leichlingen, nördlich von Leverkusen und östlich von Monheim am Rhein.
Langenfeld wird von mehreren Bächen (etwa Viehbach, Blockbach und Galkhauser Bach) durchflossen, die ihr Wasser über den Langforter Bach dem Altrheinarm in Düsseldorf-Urdenbach zuführen.
Das Stadtgebiet erstreckt sich auf der östlich des Rheins gelegenen Rheinterrasse über etwa 42 Quadratkilometer, Langenfeld hat jedoch keinen direkten Zugang zum Rhein.
Die Nord-Süd-Ausdehnung der Stadt beträgt etwa 7 km, die Ost-West-Achse ca. 6 km. Der tiefste Punkt mit ca. 40 m über NN. liegt im Knipprather Wald an der Stadtgrenze zu Monheim am Rhein.
Die höchste Erhebung ist der Wenzelnberg an der Stadtgrenze zu Solingen mit ca. 112 m über NN.
Heiraten in Langenfeld

Das älteste Gebäude der Stadt ist der im 11. Jahrhundert erbaute Glockenturm der Pfarrkirche St. Martin in Langenfeld-Richrath.
Die Wasserburg Haus Graven geht auf eine mittelalterliche Gründung zurück und befindet sich im Stadtteil Wiescheid.
Etwa 800 Meter von Haus Graven entfernt steht in Wiescheid die Schwanenmühle, Langenfelds älteste Mühle, die schon 1341 urkundlich erwähnt wurde.
Mit der ehemaligen Wasserburg Dückeburg im Stadtteil Reusrath befindet sich eine weitere Burg auf Langenfelder Boden.

Hochzeit LangenfeldDas Further Moor ist ein 43 Hektar großes Naturschutzgebiet mit Heidemoor- und Übergangsmoorflächen.
Die Wasserskianlage Langenfeld, ausgestattet mit vier Seilzuganlagen.
Die evangelisch-lutherische „Martin-Luther-Kirche“ mit einer Orgel aus dem 16 Jahrhundert.
Der Posthornweg führt auf 36 km Länge die Freunde des Wanderns und Radelns rund um Langenfeld

Heiraten in Düsseldorf

Düsseldorf – Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf am Rhein ist ein führendes Wirtschaftszentrum im Herzen Europas, eine lebendige, moderne Stadt mit 580.000 Einwohnern. Die Messe Düsseldorf veranstaltet jährlich 40 internationale Fachmessen, von denen 23 weltweit führend in ihrer Branche sind. Der Flughafen Düsseldorf International ist einer der modernsten der Welt.

Düsseldorf bedeutet aber auch „Sich Wohlfühlen“, Entdecken und Erleben. Eine Stadt, die alle Sinne anspricht – elegant, gastfreundlich, von typischer rheinischer Lebenslust, eine Stadt der Traditionen, die liebevoll gepflegt werden.

Düsseldorf steht vor allem für Mode, Shopping, Kultur und Lebensgefühl. Die großen internationalen Designer präsentieren sich auf der kastaniengesäumten Königsallee, einem der luxuriösesten Einkaufsparadiese Europas. Edle Boutiquen, große Modehäuser und Shopping Malls wechseln sich ab mit eleganten Straßencafés – ein wahrer Laufsteg für die neuesten Trends, ideal zum Sehen und Gesehenwerden.

Nur wenige Schritte sind es zur historischen Altstadt, bekannt für mehr als 260 Kneipen und Restaurants und das obergärige Altbier. In den idyllischen Gassen haben sich viele kleine Modeläden und Avantgarde-Geschäfte angesiedelt.

19 Museen, Schloss Benrath, über 20 Theater, viele Konzerthallen und rund hundert Galerien machen Düsseldorf zu einer internationalen Kunst- und Kulturmetropole.

Das museum kunst palast im Ehrenhof zeigt klassischen Moderne und alte Kunst. Mit K21 Kunstsammlung im Ständehaus wurde als Pendant zur K20 am Grabbeplatz ein Museum für die internationale Kunst der Gegenwart, des 21. Jahrhunderts, geschaffen. Das neue Museum für Europäische Gartenkunst präsentiert Gartenkunst von der Antike bis zur Postmoderne aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Graphik. Es befindet sich im Ostflügel von Schloss Benrath, das in seiner künstlerischen Einheit aus Bauwerken, Inneneinrichtung und Gärten eines der in Europa seltenen Gesamtkunstwerke des ausgehenden Rokoko bildet.

Die Rheinuferpromenade, die den Fluss mit der Altstadt verbindet, ist vor allem im Sommer einer von Düsseldorfs beliebtesten Treffpunkten zum Flanieren oder Verweilen und gilt als schönste Promenade am Rhein. Sie führt vom Schlossturm zum neuen MedienHafen, in dem eine einmalige Mischung aus denkmalgeschützten Industriebauten und den aufregenden neuen Gebäuden internationaler Stararchitekten geschaffen wurde.