weddingcam Hochzeitsfotografie » Nur für Verliebte.

Masthead header

Bücher zum Thema Hochzeitsfotografie

Ich habe mir für 2010 vorgenommen, noch unerfahrenen Hochzeitsfotografen regelmäßig Tips zu geben, wie sie an sich arbeiten können, um besser zu werden. Auch ich habe von anderen gelernt, Kritik erfahren und habe mich entwickelt.

Anfangen möchte ich mit einer Übersicht zu lesenswerten Büchern, die sich mit dem Thema Hochzeitsfotografie beschäftigen.

Contemporary Wedding Photography – Julie Oswin & Steve Walton
Dieses benutzerfreundliche Handbuch beschreibt, welche Techniken erforderlich sind, um den modernen Stil der Hochzeitsreportage in einem Album zu präsentieren. Für professionelle Fotografen, die ihre Methoden, oder für angehende Fotografen die sich als Hochzeitsfotograf etablieren wollen, ist dieses Buch ebenso wertvoll. Es beinhaltet alle Ratschläge, die Sie brauchen, von der Vorbereitung und Planung vor der Hochzeit, die digitale Bearbeitung Ihrer Bilder und die Präsentation der Fotos nach der Hochzeit. Es verfügt über eine umfangreiche Checkliste, Profi-Tipps, bewährten und erprobten Vorlagen und Schritt-für-Schritt-Sequenzen zu endlosen Inspiration.

Hochzeitsfotografie – Michelle Turner

Um in der heiß umkämpften Branche der Hochzeitsfotografie Fuß zu fassen, müssen Sie nicht nur Ihre technischen Fähigkeiten verbessern, sondern auch einen persönlichen Stil entwickeln, der Ihre Bilder unverwechselbar macht. Aber auch wenn Sie nur die Hochzeit von Freunden in Bildern festhalten wollen oder einfach Ihren Foto-Stil aufpeppen möchten, finden Sie in diesem Buch grundlegende Techniken und professionelle Tipps. Michelle Turner zeigt in diesem schön gestalteten Buch, wie man bessere als die herkömmlichen, häufig gestellt wirkenden Fotos machen kann. Dazu nimmt sie die unterschiedlichsten Perspektiven auf Braut und Bräutigam ein. Sie hilft Ihnen, keinen Moment des großen Ereignisses zu verpassen, ein Konzept für »den wichtigsten Tag im Leben« zu entwickeln und eine sehr persönliche Hochzeitsreportage zu fotografieren.

The Art of Wedding Photography – Bambie Cantrell, Skip Cohen & Dennis Reggie
Ein Leitfaden für die Kunst der Hochzeitsfotografie. Die heutige Bräute wollen kunsvolle, topaktuelle Fotos von ihrer Hochzeit, Bilder, die ihre einzigartige Geschichte erzählen. Dieser Band zeigt, wie man zu diesen Bildern gelangt und erstreckt sich auch auf Marketing, Präsentation und das Verständnis der Kunden.

Erfolgreiche
Hochzeitsfotografie – Annabel Williams
Annabel Williams beschreibt auf sehr einfühlsame Weise wie das Fest der Feste verewigt werden kann. Der Umgang mit den Menschen
spielt hierbei eine wesentliche Rolle, ohne das Auge für die Details zu verlieren. Viele Tipps lassen sich auch vom Laien gut verwirklichen. Hierbei muss man allerdings beachten, dass wir hier nicht die romatischen und verklärten Kolissen wie in GB vorfinden werden. Dieses Buch ist aber für jeden interessant, der sich mit dieser Fotografie beschäftigen möchte.

Master’s Guide to Wedding Photography – Marcus Bell
Von der Geschichte der Fotografie über tolle Portraits bis hin zu stilvollen Alben und die Bildbearbeitung; alles, was ein Hochzeitsfotograf fotografieren muss, ist in diesem allumfassenden Handbuch enthalten. Traditionelle und neue Methoden der Hochzeitsfotografie sind in einer Zeitleiste untersucht dargestellt und zukünftige Trends in diesem Bereich, aktuelle Foto Manipulation Software, wie Adobe Photoshop und kompatible Plug-Ins, werden ebenfalls diskutiert.

Digital Wedding Photography – Glen Johnson
Das Buch bietet gut gegliedert, alles was man sich an Informationen rund ums digitale „Weddingbusiness“ wünschen kann. Als Einsteiger wird man viele nützliche und hilfreiche Informationen finden, als Fortgeschrittener fühlt man sich in vielen Dingen bestätigt, bekommt aber noch viele Tips, seine eigene Arbeit zu optimieren, bzw. Details mit in die Arbeit aufzunehmen, die die Zusammenarbeit und Optimierung der Arbeit mit dem Kunden erleichtern.
Der Autor geht auf fototechnische und bildgestalterische Probleme ein, erläutert aber auch Perspektiven zum digitalen Workfklow.

100 Techniques for Professional Wedding Photographers – Bill Hurter

Von der Aufnahme formaler Familienbilder in einer schwach beleuchteten Kirche bis zur Erfassung lebendiger Schnappschüsse bei einer Hochzeitsfeier, zeigt dieses wertvolle Buch 100 Tipps für den Prozess von Anfang bis Ende einer Hochzeit. Auswahl der besten Technik, Erfassen der besten Momente sowie die Präsentation nach der Hochzeit. Zahlreiche Fachleute bieten wertvolle Hinweise für die digitale Hochzeitsfotografie, was technische Anleitung für Beleuchtung, Belichtung und Farbmanagement sowie Ideen für die Locations. Wie man mit nervösen Bräuten umgeht und große Gruppen fotografiert.

The Complete Guide to Professional Wedding Photography – Damien Lovegrove
Damien Lovegrove ist einer der wenigen Fotografen, die ein tiefes Verständnis für betriebswirtschaftliche Konzepte haben. Damien teilt großzügig sein bewährten Geschäftsmodell und fotografisches System mit uns – von unschätzbarem Wert, sowohl für die angehenden und erfahrenen Profi-Fotografen im digitalen Zeitalter.